ABACUS News-Center

Hier finden Sie Neuigkeiten und Interessantes zu den Themen Schule, Bildung und Nachhilfe.
Sie möchten nichts verpassen.

Hier ABACUS Newsletter abonnieren

Lücken schließen mit ABACUS Nachhilfe

Dann brauchen Sie uns nicht!
Ansonsten sind in vielen Familien Spannungen auf Grund des Zwischenzeugnisses nicht auszuschließen. Doch dadurch werden Schüler selten besser, denn Frust, Stress und Vorwürfe helfen nicht weiter und demotivieren noch zusätzlich.

Fit für den Probeunterricht?

Viele Kinder erhalten in diesen Tagen das Übertrittszeugnis, das die Weichen für die künftige „Schullaufbahn“ stellt. Mancher Schüler kann problemlos auf das Gymnasium oder die Realschule wechseln. Ist der Übertritt allerdings nicht direkt möglich, so gibt es die Chance über den Probeunterricht die Aufnahme zur angestrebten Schulform zu erlangen.

Homeschooling, Wissenslücken und Versetzung

Interview mit Helmut Bauer vom Nachhilfeinstitut ABACUS Nürnberg
Die Nachhilfe ist aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken, da bereits mindestens jeder vierte Schüler auf diese Form des Unterrichts zurückgreifen muss. Helmut Bauer, seit über 16 Jahren Institutsleiter von ABACUS für Nürnberg, Fürth, Erlangen und den zugehörigen Landkreisen, weiß worauf es beim Thema Nachhilfe ankommt. Er stellt sich den Fragen zum Schuljahresbeginn.

Nachhilfe trotz Corona?

Nachhilfe zu Hause ist weiterhin möglich

Interview mit Helmut Bauer vom Nachhilfeinstitut ABACUS Nürnberg
Die Nachhilfe ist aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken, da bereits mindestens jeder vierte Schüler auf diese Form des Unterrichts zurückgreifen muss. Helmut Bauer, seit über 16 Jahren Institutsleiter von ABACUS für Nürnberg, Fürth, Erlangen und den zugehörigen Landkreisen, weiß worauf es beim Thema Nachhilfe ankommt. Er stellt sich den Fragen zum Schuljahresbeginn.

Daran erkennen Sie gute Nachhilfe

Interview mit Helmut Bauer vom Nachhilfeinstitut ABACUS Nürnberg
Die Nachhilfe ist aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken, da bereits mindestens jeder vierte Schüler auf diese Form des Unterrichts zurückgreifen muss. Helmut Bauer, seit über 16 Jahren Institutsleiter von ABACUS für Nürnberg, Fürth, Erlangen und den zugehörigen Landkreisen, weiß worauf es beim Thema Nachhilfe ankommt. Er stellt sich den Fragen zum Schuljahresbeginn.

Lücken schließen für das neue Schuljahr

Dann brauchen Sie uns nicht!
Ansonsten sind in vielen Familien Spannungen auf Grund des Zwischenzeugnisses nicht auszuschließen. Doch dadurch werden Schüler selten besser, denn Frust, Stress und Vorwürfe helfen nicht weiter und demotivieren noch zusätzlich.

Sorgenfreies Zwischenzeugnis?

Dann brauchen Sie uns nicht!
Ansonsten sind in vielen Familien Spannungen auf Grund des Zwischenzeugnisses nicht auszuschließen. Doch dadurch werden Schüler selten besser, denn Frust, Stress und Vorwürfe helfen nicht weiter und demotivieren noch zusätzlich.

So werden gute Vorsätze wahr…

Im neuen Jahr wird alles besser! Zum Beispiel das Rauchen aufhören, das Gewicht verringern oder mehr Sport treiben. Auch Schülerinnen und Schüler wollen intensiver lernen, die Vokabeln regelmäßig wiederholen, sich für jede Ex, Probe und Schulaufgabe vorbereiten und vieles mehr. Kommt uns das nicht bekannt vor?

Schulbeginn – Nachhilfe ja, aber richtig

Interview mit Helmut Bauer vom Nachhilfeinstitut ABACUS Nürnberg
Die Nachhilfe ist aus dem Schulalltag nicht mehr wegzudenken, da bereits mindestens jeder vierte Schüler auf diese Form des Unterrichts zurückgreifen muss. Helmut Bauer, seit über 16 Jahren Institutsleiter von ABACUS für Nürnberg, Fürth, Erlangen und den zugehörigen Landkreisen, weiß worauf es beim Thema Nachhilfe ankommt. Er stellt sich den Fragen zum Schuljahresbeginn.