Zum zweiten Mal nach 2007 hat TNS Infratetst Sozialforschung eine repräsentative Kundenbefragung zum Thema „Zufriedenheit mit der ABACUS-Nachhilfe“ durchgeführt.

Hier die aktuellen Ergebnisse (Werte von 2007 in Klammern)

92,8 % (92,4%) der ABACUS-Kunden stufen die ABACUS-Nachhilfe als erfolgreich ein.
91,4 % (90,8%) der ABACUS-Nachhilfeschüler haben das von ihnen angestrebte schulische Ziel erreicht.
89,3 % der ABACUS-Schüler haben ihre Schulleistungen verbessert.
88,3 % der ABACUS-Kunden geben dem ABACUS-Nachhilfeinstitut ein „gut“ oder „sehr gut“,
somit erhält ABACUS von den Eltern wie im Jahr 2007 eine Durchschnittsnote von 1,8.

Eltern entschieden sich für ABACUS, weil

  • die ABACUS-Nachhilfe besser auf die Bedürfnisse des einzelnen Schülers eingehen kann 98,4 % (99,1 %).
  • man bei der Nachhilfe schnell und jederzeit einsteigen kann 91 % (88 %).
  • es bei ABACUS flexible Vertragsbedingungen gibt 84,8 % (85,8 %).
  • vor Beginn der ABACUS-Nachhilfe ein ausführliches Beratungsgespräch stattfindet 86,1 % (85,5 %).
  • bei ABACUS die Betreuung mehrerer Fächer möglich ist (57,8 %).

Die Eltern machten folgende Erfahrungen mit ABACUS-Nachhilfe:

  • Der Nachhilfelehrer passt sehr gut zum Schüler 91,7 % (93,4 %).
  • Der Nachhilfelehrer ist fachlich kompetent 94,2 % (95,3 %).
  • Die ABACUS-Nachhilfe bietet eine maßgeschneiderte Lösung 91,7 % (93,4 %).
  • Die zeitliche Abfolge entspricht den Bedürfnissen der Schüler und Eltern (95,3 %).
  • Der Notendurchschnitt aller ABACUS-Schüler verbesserte sich nach der ABACUS-Nachhilfe von 4,2 auf 3,1  (4,3 auf 3,3).
  • 79,1 % konnten sich um eine Notenstufe verbessern, 27,6  um zwei Notenstufen und 4,4 % sogar um drei oder mehr.
  • Das Ziel der Notenstabilisierung haben 92,2 % aller ABACUS-Schüler erreicht.
  • 95,3 % (94%) der Eltern würden ABACUS weiterempfehlen.

(Mehrfachnennungen möglich)

Termin vereinbaren

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für ein unverbindliches Beratungsgespräch unter der Rufnummer 0911.88 98 747